Unser Team im Bildungsbereich soll verstärkt werden!



Gesucht werden Lehrkräfte/Ausbilder (gern in Teilzeit oder auf Honorarbasis) und Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen (in Voll- bzw. Teilzeit) für verschiedene Bildungsmaßnahmen. Alle Stellen sind für die Dauer der Maßnahmen befristet.


Lehrkräfte (m/w)/Ausbilder (m/w):

Planung, Durchführung und Dokumentation des Stütz- und Förderunterrichts für Jugendlichen und junge Erwachsene. Mögliche Inhalte des Stütz- und Förderunterrichts sind Wirtschaft- und Sozialkunde, Politik sowie EDV mit Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Erteilt werden soll ferner fachlicher Unterricht im kaufmännischen, gewerblich-technischen sowie Dienstleistungsbereich. Idealerweise setzen Sie kreative Unterrichtsideen um, nutzen neue Medien und haben die Stärke junge Menschen zu motivieren.

Pädagogische Fachkraft (m/w)  (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)

Das Aufgabengebiet umfasst die sozialpädagogische Unterstützung und Begleitung der Teilnehmenden. Der Stundenumfang beläuft sich auf 40 Std./Woche. Diese Stelle ist ab sofort zu besetzen. Wünschenswert sind praktische Kenntnisse in der Berufsvorbereitung und Coaching.


Verfügen Sie über eine hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen und Organisationsfähigkeit?

Dann bewerben Sie sich kurzfristig bei uns!

Weitere Informationen über den Beginn und das Ende, die einzelnen Aufgaben und Inhalte, etc. finden Sie auf den Internetseiten der Agentur für Arbeit unter www.jobboerse.arbeitsagentur.de oder auf unserer Homepage: www.kh-hx.de sowie bei Facebook -> Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg

Für Rückfragen steht Ihnen unser Mitarbeiter Herr Rech unter der Tel-Nr. 05272 / 3700-17 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte kurzfristig an:

Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg
Herrn Ass. Holger Benninghoff
Industriestr. 34, 33034 Brakel
Tel. 05272 / 3700-0
E-Mail: info@kh-hx.de



Druckversion

Mitglieder-Login

Für Betriebe: #einfachmachen