Betriebsvergleiche

Nutzen Sie das Serviceangebot der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH)


Betriebsvergleiche geben Ihnen die Möglichkeit zu erkennen, wo und in welcher Höhe im Unternehmen Kosten angefallen sind und wie diese sich im Verhältnis zu gleichartigen Betrieben darstellen. Auf der Basis dieser Daten können Sie Ihr Unternehmen auf Schwachstellen hin analysieren. Zudem erlangen Sie Hinweise zur Gewinnverbesserung und für eine langfristige Unternehmenssteuerung.

Wünschen Sie eine Unternehmensanalyse für Ihren Betrieb?

Dann beteiligen Sie sich am Betriebsvergleich für Ihren Handwerkszweig. Sie erhalten von der LGH eine umfangreiche Analyse Ihrer Daten im Vergleich zu den Durchschnittswerten Ihrer Größenklasse.

Für eine Teilnahme am Betriebsvergleich müssen Sie einen Erhebungsbogen ausfüllen und an die LGH senden. Der Service ist für Handwerksbetriebe kostenlos. Die Erhebungsbögen sowie weitere Informationen und Serviceangebote rund um den Betriebsvergleich erhalten Sie auf der Website der LGH.

Handwerksbetriebe aus NRW können die veröffentlichten Betriebsvergleiche ihres Gewerbes kostenfrei herunterladen. Dies wird von der LGH über die zu beantragenden Zugangsdaten geregelt. Ihren persönlichen Zugang können Sie auf der Internetseite www.lgh-betriebsvergleich.de beantragen. Dort erhalten Sie auch einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Betriebsvergleiche.